Bildung - eine Investition in Ihre Zukunft.

+49 (0) 2162-3641297

Logistik in den Niederlanden

In der grenznahen Region Limburg haben sich in den letzten Jahren sehr viele Unternehmen angesiedelt, die einen wachsenden Bedarf an Arbeitskräften, insbesondere in der Logistik, haben.

In Zusammenarbeit mit dem niederländischen Zeitarbeitsunternehmen „Start‐People“ werden die Teilnehmer/innen an den niederländischen Arbeitsmarkt herangeführt und erhalten einen Überblick über die Besonderheiten des niederländischen Arbeitsmarktes.

Wir erstellen mit Ihnen aussagekräftige Bewerbungsunterlagen und geben Ihnen einen Überblick über die Besonderheiten des niederländischen Arbeitsmarktes.

Ihnen werden im ersten Schritt die Grundlagen verschiedener Tätigkeiten im Lager, bei der Warenannahme, der Kommissionierung sowie im Versand vermittelt. Sie werden auf den Einsatz innerbetrieblicher Transportmittel wie Elektro-Hubwagen und Gabelstapler vorbereitet. In mehreren Exkursionen erhalten Sie einen ersten Eindruck von den Arbeitsabläufen verschiedener Unternehmen.

Im abschließenden betrieblichen Praktikum werden Sie im Unternehmen auf ihre Tätigkeit vorbereitet und in die Arbeitsprozesse integriert.

Lehrgangsinhalte

  • Arbeitssicherheit im Lager
  • innerbetrieblicher Gütertransport (einschl. Gabelstapler-Fahrerausbildung)
  • Warenannahme / Wareneingang
  • Versand / Verladung
  • Grundlagen der Kommissionierung
  • Dokumentation Wareneingang / Versand
  • Arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen NL
  • Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen
  • Niederländisch
  • Ersthelferschulung
  • Exkursionen

Lehrgangsdauer:

30 Tage + 20 Tage betriebliches Praktikum

Unterrichtszeiten:

montags bis donnerstags 08:00 Uhr – 16.00 Uhr
freitags von 08:00 Uhr – 15.00 Uhr

Fördermöglichkeit:

Bei Vorliegen entsprechender persönlicher Voraussetzungen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit, die Jobcenter mittels Vermittlungsgutschein (AVGS) möglich.

Downloads: